Aktuelles

15.11.2018
Betroffeneninitiative

Ausstellung "Rödgener Landstraße - Eine deutsche Heimgeschichte"

Öffnung Ausstellung Eilenburg
Mehr lesen.

14.11.2018
Betroffeneninitiative

Weihnachten im Kinderheim

Weihnachten im Kinderheim
Mehr lesen.

Der Verein

Die Betroffeneninitiative »Missbrauch in DDR-Heimen« ist bundesweit der einzige Opferverein ehemaliger DDR-Heimkinder. Als Zeitzeugen engagieren wir uns für die Aufklärung und Erinnerung an die repressive Heimerziehung in der DDR. Als Betroffene fordern und unterstützen wir die Aufarbeitung von sexuellem Missbrauch in DDR-Heimen und Hilfe für Betroffene.

Aktivitäten

20.08.2016
Betroffeneninitiative

Sommerfest im Caritas Kinderheim Eilenburg

Sommerfest im Caritas Kinderheim Eilenburg
Mehr lesen.

10.06.2016
Selbsthilfegruppe

Über 300 Euro Spende für die Selbsthilfegruppe "Verbogene Seelen"

Über 300 Euro Spende für die Selbsthilfegruppe "Verbogene Seelen"
Mehr lesen.

Hilfe zur Selbsthilfe

Die Betroffeneninitiative unterstützt die Arbeit der Selbsthilfegruppe „Verbogene Seelen“, fördert die Begegnungsarbeit von Missbrauchsopfern in DDR-Heimen und informiert über Hilfsangebote für Betroffene.

Aktuelle Projekte

2018
Selbsthilfegruppe

SHG " Verbogene Seelen"

Broschüre
Mehr lesen.

2016
Betroffeneninitiative

Eröffnung der Ausstellung "Die Jugend der Anderen" Teil 2

Eröffnung der Ausstellung "Die Jugend der Anderen" Teil 2
Mehr lesen.

2015
Betroffeneninitiative

Einweihung der Informations- und Erinnerungstafeln für das ehemalige DDR-Spezialheim Eilenburg

Einweihung der Informations- und Erinnerungstafeln für das ehemalige DDR-Spezialheim Eilenburg
Mehr lesen.